Headerbild
Bei Voigt
findet jeder seinen Platz

Jetzt bewerben

Andreas Voigt

Geschäftsführer in 4. Generation

Kennt das Rezept zum Erfolg als Bäcker

Für Andreas Voigt war schon als Kind klar, dass er später Bäcker werden würde. Aufgewachsen in der elterlichen Bäckerei, half er bereits als kleiner Junge fleißig mit. Der heutige Geschäftsführer lieferte schon damals Brötchen aus, entsteinte Pflaumen und backte Plätzchen. Auch nach der Lehre und dem Gesellenbrief im elterlichen Familienbetrieb ist er Voigt bis heute treu geblieben. Wenn er sein Lieblingsgebäck, die Puddingteilchen, isst, fühlt er sich jedes Mal in seine Kindheit zurückversetzt, denn das Rezept haben schon seine Eltern so gebacken.

 

Bei Voigt unterstützen sich alle gegenseitig

Der Geschäftsführer ist Hauptverantwortlicher für den Bereich Logistik und sorgt unter anderem dafür, dass alle Filialen pünktlich ihre Waren bekommen. Das frühe Aufstehen macht ihm dabei nichts aus, im Gegenteil er genießt die Geschäftigkeit um diese Uhrzeit und die Arbeit mit einem tollen Team. Denn ein gutes Arbeitsklima ist ihm, wie auch den anderen Geschäftsführern, sehr wichtig. Die Menschen, die bei Voigt arbeiten sollen sich wohlfühlen. Ein Grund dafür ist der besondere Teamzusammenhalt – so springen Kollegen gerne füreinander ein. Aber auch Andreas Voigt ist sich nicht zu schade, mal selbst mitanzupacken. Das Beste an seinem Job ist für ihn, dass er mit den unterschiedlichsten Menschen zusammenarbeiten darf. Denn diese Vielfalt macht für ihn, zusammen mit einer stetigen Weiterentwicklung, das Unternehmen Voigt aus.

Bäcker – ein Beruf mit Zukunft

Bäcker ist für den Geschäftsführer nach wie vor ein Traumjob und vor allem ein Beruf mit Zukunft. Daher kann er jungen Menschen nur empfehlen, diesen Beruf bei Voigt zu erlernen. Hierfür erwartet er von den Bewerbern ein generelles Interesse an Lebensmitteln und ein Gefühl für Teige und die Produkte der Bäckerei. Wer dann auch noch flexibel und teamfähig ist und gerne mitangpackt, wo Hilfe gebraucht wird, der kann bei Voigt viel erreichen. Dabei kann sich jeder in dem Bereich einbringen, der ihm am meisten liegt. „Es gab in der Vergangenheit niemanden, für den wir keine Tätigkeit hatten“ so Andreas Voigt.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Wir freuen uns über Zuwachs in unserem Team – bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil der Traditionsbäckerei Voigt.

Marker Filialfinder